Unser langjähriger Kollge Josef Schröder verstarb am 28. Juni im Alter von 62 Jahren nach langer Krankheit.

Verschiedene Englischkurse der Stufen 5, 6 und 7 bekamen am vergangenen Freitag, den 26. Juni 2020, vor der Zeugnisvergabe auch Reading Logs (Lesetagebücher) zurück, die sie im Homeschooling während der Corona Krise erstellt hatten.

Die Englisch Lehrerinnen, die Schulleitung und Herr Waterhues von Bücher Beckmann applaudierten den fleißigen Schülerinnen und Schülern, die wunderschöne, kreative und phantasievolle Arbeiten erstellt hatten, auf der Künstlerterrasse des AFG bei strahlendem

...

Wie motiviert die Schülerinnen und Schüler des Anne-Frank-Gymnasiums sich trotz aller Corona Widrigkeiten in die verschiedensten Möglichkeiten und Angebote digitalen Lernens eingebracht haben, zeigt die rege Teilnahme am Sprachwettbewerb „The Big Challenge“, der in diesem Jahr natürlich auch online durchgeführt werden musste. Das Engagement sollte belohnt werden, denn die den Wettbewerb betreuende Englischlehrerin Lea Gerlich durfte am letzten Schultag noch mit einer großen Kiste voller

...

Wenn Grundschüler aus Werne sich schon vor Beginn der Sommerferien zum Anne-Frank-Gymnasium aufmachen, dann findet für gewöhnlich der Kennenlernnachmittag der künftigen Fünftklässler statt. In diesem Jahr verlief das Treffen mit den Kindern und den Familien aufgrund der besonderen Situation anders, aber kennenlernen kann man sich auch mit Abstand.
An zwei Nachmittagen begrüßten die beiden Erprobungsstufenkoordinatorinnen Sabine Hellhammer und Anika Osthoff die neuen Schülerinnen und Schüler und ihre

...

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
leider kommt es beim Versenden der E-Mails insbesondere auch beim Elternbrief momentan sowohl zu Mehrfachzustellungen, verzögerten Zustellungen oder gar keinen Zustellungen. Für den schlechten Zustand des E-Mail-Servers sind wir nicht selbst verantwortlich und können diese Fehler auch nur zeitnah weitergeben, was wir natürlich auch schon mehrfach praktiziert haben. Es tut uns Leid, dass Sie dadurch nicht in der von uns und Ihnen gewünschten Weise
...

Fotos: Foto Kraak

Nach einer langen Planungsphase war es am Freitag endlich soweit: bei strahlendem Sonnenschein und unter Einhaltung der aktuellen Hygieneregeln erhielten die 64 Schülerinnen und Schüler in einem feierlichen Rahmen ihre Abschlusszeugnisse. Die Turnhalle am Lindert wurde dazu in eine Festhalle umgewandelt mit professioneller Licht- und Tontechnik. Auf einer riesigen LED Leinwand verfolgten die 200 Besucher in zwei Schichten neben dem Bühnengeschehen, aufgezeichneten

...


Die Corona-Warn-App ist ein digitales Hilfsmittel, um neben den schon bestehenden Infektionsschutzmaßnahmen wie Händewaschen, Hand- und Flächendesinfektion, Einhalten der Abstandsregeln und das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung einen Indikator für ein möglicherweise erhöhtes Infektionsrisiko bereitzustellen. Dazu tauscht die App über den Niedrigenergie-Funkstandard "Bluetooth LE" pseudonymisierte Kennungen mit anderen Smartphones in der Nähe aus. Die Kennungen ändern sich dabei häufig und ohne

...

Am 12. Juni jährt sich zum einundneunzigsten Mal der Geburtstag unserer Namenspatronin Anne Frank.
Zu diesem Anlass wollten wir eine Ausstellung des Anne-Frank-Zentrums zeigen. Diese ist nun digital zu sehen. Annes Tagebuch, das sie weltberühmt machte, entstand im Versteck in einem Hinterhaus in Amsterdam, wo sich ihre Familie vor der Verfolgung durch die Nazis verbarg. Anne, ihre Schwester und ihre Mutter überlebten den Holocaust nicht. Doch ihr Werk und ihre Botschaft bleiben bestehen.

-->

...

Ausstellung „Zeitenwende 45 - Aufbruch in ein neues Europa" vom Volksbund für Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Trotz unsicherer Zeiten ist es dem AFG gelungen in der Zeit vom 09.-22.06.2020 die Ausstellung „Zeitenwende 45 - Aufbruch in ein neues Europa" vom Volksbund für Deutsche Kriegsgräberfürsorge präsentieren zu dürfen. Wir freuen uns umso mehr, da einige andere fest etablierte Projekte, wie zum Beispiel unser jährlicher schulinterner Europatag unter den momentanen Bedingungen nicht möglich

...

Der Kinderhospizverein erhielt in diesen Tagen eine überraschende Spende. 2169 Euro kamen von der Abiturientia 2019 des Anne-Frank-Gymnasiums. Die Abiturientinnen und Abiturienten, die letztes Jahr noch wie gewohnt hatten feiern können, hatten diese Summe nach Begleichung aller Rechnungen noch in der nun aufgelösten Jahrgangsstufenkasse.
Der Deutsche Kinderhospizverein begleitet Kinder, die an einer lebensverkürzenden Erkrankung leiden. Die Arbeit findet ambulant statt, das heißt, die Helfer

...

Aufgrund der geltenden Vorschriften im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie wurde die Jahreshauptversammlung des Fördervereins auf den 16.6.2020 verlegt und kann nur vorstandsintern, also ohne Teilnahme weiterer Mitglieder, stattfinden. Die Tagesordnung der Jahreshauptversammlung und die Kontakmöglichkeiten für Fragen und Anregungen an den Fördervereinsvorstand finden Sie in diesem PDF-Dokument.


 
Der achtzehnte Elternbrief des laufenden Schuljahres ist am Sonntag an alle Eltern verteilt worden, die am E-Mail-Verteiler teilnehmen. Selbstverständlich steht der Elternbrief auch als PDF-Datei zum Download auf unserer Internetseite zur Verfügung.Sollten Sie Fragen oder andere Anliegen zum Elternbrief haben, wenden Sie sich möglichst per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
...

 
Der neunzehnte Elternbrief des laufenden Schuljahres ist am Samstag an alle Eltern verteilt worden, die am E-Mail-Verteiler teilnehmen. Selbstverständlich steht der Elternbrief auch als PDF-Datei zum Download auf unserer Internetseite zur Verfügung.Sollten Sie Fragen oder andere Anliegen zum Elternbrief haben, wenden Sie sich möglichst per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
...

 
Der erste Elternbrief des neuen Schuljahres 2020/21 ist am Freitag an alle Eltern verteilt worden, die am E-Mail-Verteiler teilnehmen. Selbstverständlich steht der Elternbrief auch als PDF-Datei zum Download auf unserer Internetseite zur Verfügung.Sollten Sie Fragen oder andere Anliegen zum Elternbrief haben, wenden Sie sich möglichst per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
...

Wie bereits bekannt, hat die Klasse 9a in den ersten 14 Tagen des Lockdowns im Rahmen des Deutschunterrichts Tagebuch geführt. Aus diesen Tagebüchern hat der WA am 24.03 und 30.03. jeweils eine Seite mit Zitaten gebracht. Wissenschaftliche Mitarbeiter des Instituts für Umweltkommunikation (INFU), Lehrstuhl Prof. Dr. Daniel Fischer, der Leuphana Universität in Lüneburg sind bei ihren Recherchen für ein Forschungsprojekt mit dem Namen ReZeitKon (Zeit-Rebiund, Zeitwohlstand und nachhaltiger

...