Erstmalig nahmen in diesem Jahr Schülerinnen und Schüler unserer Schule am Pangea-Mathematikwettbewerb teil. Der dreigliedrige Mathematikwettbewerb ist in den Klassen 3-10 von allgemeinbildenden Schulen und Bildungseinrichtungen durchführbar. Für jede Jahrgangsstufe gibt es einen eigenen Fragenkatalog, bei dem die Freude am Knobeln und Grübeln sowie an Logik und Rechenkunst nicht zu kurz kommt!
Wir freuen uns sehr darüber, dass Jan Holtmann und Dustin Hegener aus der Einführungsphase sehr erfolgreich an der 1. Runde des 12. Pangea-Mathematikwettbewerbs 2019 teilgenommen und sich damit für die Zwischenrunde am 30. April 2019 qualifiziert haben.
Ein persönlicher Glückwunsch sowie ein Foto der Wettbewerbsteilnehmer müssen leider warten, da sich alle Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase derzeit im Praktikum befinden. Auch die Urkunden werden aus diesem Grund erst nach den Osterferien ausgeteilt.