Am 11. Dezember sind der Französischkurs der Jahrgangsstufe 7 sowie einige Schülerinnen und Schüler der EP ‎nach Liège in Belgien gefahren. Dort haben sie gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Marga-Spiegel-Schule zunächst eine Rallye gemacht, um die Stadt kennenzulernen. Dabei musste z.B. die berühmte Treppe "montagne de Bueren" erklommen und alle Stufen gezählt werden. Belohnt wurden die Schüler mit einer fantastischen Aussicht auf die Stadt, denn trotz der schlechten Wettervorhersage blieb es fast den ganzen Tag trocken. Nach der Rallye ging es zum Weihnachtsmarkt, wo sich alle mit leckeren belgischen Pommes und Waffeln stärkten. So fuhren abends alle in fröhlicher Weihnachtsstimmung wieder zurück nach Werne.