Alle reden über das Insektensterben; wir am AFG sorgen dafür, dass Bienen, Schlupfwespen und Co. bald viele Blüten besuchen können: Am Freitag säte der Bio-bilingual-Kurs der Jahrgangsstufe 9 spezielle Blumensamenmischungen für Insekten auf den zur Zeit noch kahlen Flächen der stark beschnittenen Grünanlagen neben dem Lehrerparkplatz aus und ergänzte damit die Maßnahmen der Stadtgärtner, diese brachliegenden Flächen in "blühende Landschaften" zu verwandeln. Jetzt muss es nur noch ausreichend regnen und wachsen.