Hoch hinaus, aber wie? Mit dieser Frage beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der Q1 des AFG am Mittwoch, 10. Juli 2019, und besuchten hierzu den Hochschultag des Kreises Unna in der Stadthalle Kamen. Begleitet wurden sie von den Referendaren Katharina Thies und Patrick Kaschuba.
Der Hochschultag bot vor den „großen“ Hochschultagen der einzelnen Universitäten des Umkreises die Möglichkeit, sich über Studienrichtungen, Zulassungsvoraussetzungen und andere universitäre Angebote zu informieren und Hochschulen zu vergleichen. Nach einer Begrüßung durch den Landrat Michael Makiolla und Bürgermeisterin Elke Kappen konnten sich die Schülerinnen und Schüler im Anschluss an die große interaktive Wissenschaftsshow in Workshops und Vorträgen schlau machen. Die Bandbreite der Themen reichte von naturwissenschaftlichen Fächern, über Ingenieursstudiengänge, Psychologie bis hin zu Design, Illustration und Lehramt. Außerdem konnten sich die Schülerinnen und Schüler in der Messehalle an zahlreichen Infoständen über Chancen im Ausland, Sprachfortbildungen und Themen wie die erste eigene Wohnung informieren. Zudem konnten die Schülerinnen und Schüler im Speakers Corner offenen Vorträgen unterschiedlichster Themen lauschen.