Im Rahmen des diesjährigen Europatages am Anne-Frank-Gymnasium Werne wurden viele externe Referenten empfangen, unter ihnen auch Tobias Dieter von EF (Education First Language, Education and Travel). In unterschiedlichen Modulen führten die Jahrgangsstufe 9 und interessierte Schülerinnen und Schüler der EF und Q1 einen unternehmensgesteuerten, an den europäischen Referenzrahmen angelehnten Sprachtest durch, der das jeweilige Sprachniveau ermittelte. Am letzten Schultag überreichte Schulleiter Marcel Damberg den erfolgreichen Schülerinnen und Schülern die Zertifikate, wobei mehrfach das höchste Niveau, C2, erreicht wurde. Da die Schülerinnen und Schüler auf diesem Wege die Möglichkeit eines realistischen Self-Assessments bekommen, ist geplant, diesen Test jährlich in der Stufe 9 durchführen zu lassen. Darauf aufbauend können sprachlich interessierte Schülerinnen und Schüler in der Oberstufe dann am Anne-Frank-Gymnasium auf das Cambridge Zertifikat sowie die DELF / DALF Zertifikate vorbereitet werden, die ihnen die Tür zu internationalen Universitäten öffnen.

(Heike Armbrust und Laura Parthe)