"Wer alle vier Schulleitungen des AFG im Kollegium erlebt hat, den darf man sicherlich auch Urgestein nennen" sagte unser Schulleiter Marcel Damberg bei der Verabschiedung von Christel Guntermann im Rahmen der Dienstbesprechung am Freitag. Die in der Schulgemeinde unter anderem aufgrund ihrer Freundlichkeit und ihres Engagements hoch geschätzte Kollegin wird nach dem kommenden Sabbatjahr in den Ruhestand gehen. "Aber die Organisation des Sponsorenlaufs ist nun bei Herrn Warias in guten Händen. Und ich komme zu solchen Aktionen auch gerne wieder!" versuchte Christel Guntermann die entstehenden Lücken zu relativieren.

Die gesamte Schulgemeinde wünscht ihr einen ausgefüllten Ruhestand und viel Zeit mit ihrer Familie und Freunden und der Fröhlichkeit und Herzlichkeit, die sie stets in die Turnhalle, Klassenräume, Flure und das Lehrerzimmer gebracht hat.