Felix Müller, Tim Hoppe, Marco Drüken und Til Vaupel bilden zusammen das Team, das sich auf Bundesebene "Siegerteam" im DECHEMAX-Wettbewerb nennen darf. Die interessierten und engagierten Chemiker aus der Jahrgangsstufe 7 fassen ihr eingereichtes Projekt wie folgt zusammen:

"In dem DECHEMAX-Wettbewerb ging es um biologisch abbaubare Kunststoffe. Wir haben aus Milch und aus Stärke kleine Reifen hergestellt und untersucht, welchen Abrieb sie haben. Wir haben herausgefunden, dass Autoreifen aus

...

Aufgrund der Stundenplananpassungen für die Zeit nach den Osterferien haben sich einige Klausurtermine geändert. Die aktualisierten Klausurpläne stehen wie gewohnt als PDF-Dateien zur Verfügung.

Für die Q2 sind die Präsentationsseiten im Download-Bereich abrufbar, die am Freitag bei der Veranstaltung zur Abi-Zulassung beim Vortrag von Herrn Hierl zu sehen waren.

Am 08. April besuchte Manfred Kindler mit seiner Frau den Erdkunde-LK der Jahrgangsstufe Q1 von Herrn Gregg. Der selbstständige Projektmanager, der bereits über 110 Länder der Welt bereiste, organisiert global verschiedene Projekte. Er erklärte sehr anschaulich, was ein Entwicklungshelfer für seine Arbeit braucht. Es wurde deutlich, dass speziell Tugenden wie Geduld und Frustrationstoleranz, aber auch Aspekte der interkulturellen Kommunikation wichtig sind. Den Schülerinnen und Schülern wurde

...

Erstmalig nahmen in diesem Jahr Schülerinnen und Schüler unserer Schule am Pangea-Mathematikwettbewerb teil. Der dreigliedrige Mathematikwettbewerb ist in den Klassen 3-10 von allgemeinbildenden Schulen und Bildungseinrichtungen durchführbar. Für jede Jahrgangsstufe gibt es einen eigenen Fragenkatalog, bei dem die Freude am Knobeln und Grübeln sowie an Logik und Rechenkunst nicht zu kurz kommt!
Wir freuen uns sehr darüber, dass Jan Holtmann und Dustin Hegener aus der Einführungsphase sehr

...

Eine Exkursion ins Römermuseum nach Haltern unternahmen die Lateingruppen der 6. Klassen unter der Leitung von Frau Hellhammer und Frau Sonntag. Dort besichtigte die Gruppe am Freitag, d. 5.4., unter anderem das rekonstruierte Westtor des Römerlagers Aliso, von dem aus die Römer Germanien erobern wollten, was ja bekanntermaßen gescheitert ist. Auch das rekonstruierte römische Ruderschiff Victoria ist dort zu sehen, mit dem die Römer die Lippe bis nach Bergkamen und noch weiter befuhren. Den

...

Vor ca. 50 interessierten Oberstufenschülern des Anne-Frank-Gymnasium hielt am Dienstagabend Heinz Hecking, diplomierter Sparkassen-Betriebswirt aus Münster, einen lebendigen Vortrag zum Thema Lebensgestaltung aus christlicher Perspektive. Als Trainer von Führungskräften und langjähriger Berater hat der Referent erstaunliche Erfahrungen mit Ratschlägen aus der Bibel gemacht. Ausgehend von den Worten und Taten Jesu lassen sich im Neuen Testament nämlich zeitlos aktuelle Gedanken und

...

Seit Mittwoch sind 25 französische Schülerinnen und Schüler sowie ihre Lehrerinnen Mirjam Haas und Marie Cécile Parmentier von unserer Partnerschule Collège Immaculée Conception in Bailleul zum Gegenbesuch bei ihren Austauschpartnern der Klassen 7-9 in Werne. Für viele ist es der erste Besuch in Deutschland, manche sind schon schon zweiten oder gar dritten Mal beim Austausch dabei. Direkt nach dem freudigen Wiedersehen gab es erst einmal einen typisch deutschen "Kaffeeklatsch" in der Mensa.

...

Genau wie viele andere Bürgerinnen und Bürger in Werne am vergangenen Samstag Bereiche der Innenstadt gesäubert haben, beteiligten sich heute Schülerinnen und Schüler des AFGs an einer Säuberungsaktion. Mitglieder der achten Jahrgangsstufe waren unter leider teilweise regnerischen Bedingungen mit Greifzangen, Handschuhen, Eimern und Müllsäcken ausgestattet im Bereich rund um die Schule unterwegs und waren teilweise schockiert, was man hier so finden kann. „Wir haben einen kompletten

...

Gut Lachen haben die SV, viele Schüler/innen und auch das Kollegium: Die Schul-Shirts, die in verschiedenen Varianten wie Hoodies, College-Jacken und T-Shirts über die SV zu bestellen waren, sind nun angekommen. In den vergangenen Tagen wurden fast alle bestellten Artikel verteilt. Falls Probleme bei der Lieferung aufgetreten sind, kann man sich in den Pausen an die SV-Vertreter im SV-Raum wenden. Für diejenigen, denen erst jetzt das äußerst gelungene Design auffällt und die nun ebenfalls ein Shirt

...

Erstmals wurde am Dienstag, 12.03.2019, eine Potenzialanalyse auch in der Jahrgangsstufe Q1 angeboten. Dabei werden die individuellen Stärken der Schülerinnen und Schüler herausgearbeitet und in einem anschließenden Beratungsgespräch mitgeteilt. In der Klasse 8 ist dieses Konzept schon seit einigen Jahren eingeführt und erprobt. Auch in der Q1 soll das Angebot künftig etabliert werden. Dort hat das Unternehmen Swiss Life Select aus Hannover, bei dem auch die ehemaligen AFGler Emine Babacan und Julian

...

Digitale Transformation statt einfach nur Digitalisierung. Nicht nur nachdenken, sondern weiter denken. Und dabei steht der Mensch im Mittelpunkt.

Mit dem Fraunhofer Anwendungszentrum SYMILA und dem Anne-Frank-Gymnasium haben zwei starke Partner einen Kooperationsrahmenvertrag abgeschlossen, von dem künftig beide Seiten profitieren werden. Das Fraunhofer Anwendungszentrum mit Sitz in Hamm möchte neben Ausbildungs- und Arbeitswelten seinen Bereich auch auf schulische Bildung ausweiten "und mit

...

In diesem Jahr haben zahlreiche Schülerinnen und Schüler des Anne-Frank-Gymnasiums am DECHEMAX-Wettbewerb teilgenommen. Unter dem Motto "DECHEMAX macht mobil" haben sich die teilnehmenden Gruppen mit Aufgabenstellungen zu Problemen und Lösungsansätzen für die weltweite Mobilität befasst. Themen wie die E-Mobilität, Mikroplastik aus Reifenabrieb und synthetischen Treibstoffe wurden von den Gruppen in den vergangenen Wochen in Eigenregie bearbeitet.
27 Schülerinnen und Schüler haben sich nun für

...


Für ihre Beiträge zum Bundeswettbewerb Philosophischer Essay wurden Aidil Hamo, Leon Korte und Anna Baumann (alle Q2) mit einer Urkunde ausgezeichnet. Auch die Fachlehrer Philosophie Herr Stüeken (l.) und Herr Fölling (r.) freuen sich mit ihren Schülern. Alle drei haben Kants Motto der Aufklärung, das auch die Urkunden ziert, mit Leben gefüllt: „Sapere aude - wage es, deinen Verstand zu gebrauchen!“

Ein Klick auf eines der Bilder führt Sie zur Bildergalerie der Lateintheaterabende (19. und 21. Feb. 2019).

Zudem gibt es einen

--> Online-Artikel der Ruhrnachrichten vom 21.02.2019

Zur Zeit absolvieren alle Sechstklässler des AFGs mit Hilfe des “Internet ABCs” einen Workshop zum Thema “Gefahren im Internet”.
Die Schülerinnen und Schüler setzen sich dabei mit Gefahren der Werbung, des Spielens und Einkaufens im Internet auseinander. Ebenso werden Bedrohungen durch Lügner, Abzocker, Täuscher und Spione thematisiert. Um sich von Anfang an besser zu schützen, werden am Schluss durch eine abschließend entwickelte eigene Geheimschrift sichere Passwörter entwickelt, die so

...