Geschichtsbewusstsein und das Vertreten des Anne-Frank-Gymnasium-Leitbildes nach innen und außen sind Bestandteile der AG "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" am AFG. In diesen Tagen widmen sich die Schülerinnen und Schüler der Arbeitsgemeinschaft den "Stolpersteinen" des Künstlers Gunter Demnig, die i.d.R. vor den letzten bekannten Wohnorten von Verfolgten des Nationalsozialismus' in die Gehwegpflasterung eingelassen sind. 40 solcher Stolpersteine gibt es derzeit in Werne. Bevor am

...

Am 16.05.2019 hat die Jahreshauptversammlung des Fördervereins stattgefunden. Im Zuge dieser Sitzung wurden der 1.Vorsitz, die Geschäftsführung und ein Kassenprüfer neu gewählt. Wir bedanken uns sehr herzlich bei Frau Sonja Schober (ehem. 1.Vorsitzende) und Herrn Arno Frevert (ehem. Geschäftsführer) für ihre sehr gute Arbeit im Förderverein und die damit verbundene hervorragende Unterstützung unserer Schule. Der 2. Vorsitzender Herr Dirk Pohl bildet nun mit Frau Joanna Bialy als neue

...

Erst kurz vor den Osterferien kam die Anfrage - und spontan sowie erfreut nahmen drei Mädchen unserer Robotik-AG die Gelegenheit wahr, dem Mädchenaktionstag im Jugendzentrum "Juwel" einen MINT-Geschmack beizufügen. In einem komplett selbst gestalteten Robotik-Workshop brachten die Siebtklässlerinnen jüngeren wie auch älteren Mädchen Grundzüge des Aufbaus und der Programmierung der Mindstorms-Roboter bei. Dazu hatten sie vier Bausätze und ebensoviele iPads aus der Schule gestellt bekommen. Im

...

Den Europatag am 9. Mai verbrachten die Klassen 8 a, b und c auf den Spuren der Römer, die in der europäischen Geschichte eine wichtige Rolle spielen. Der ereignisreiche Tag begann mit einer Führung in Kleingruppen durch das interessante Römermuseum. Hier durften einige Schüler eine römische Legionärsausrüstung zumindest in Teilen anlegen und wunderten sich über die Schwere der Schwerer, Helme, Kettenhemden und Schilde. Nach einer kurzen Mittagspause schloss sich eine Führung durch den

...

Das AFG hat gemeinsam mit den beiden Hammer Europaschulen Beisenkamp-Gymnasium und Friedrich-List-Berufskolleg sowie dem Hansa-Berufskolleg und dem Geschwister-Scholl-Gymnasium aus Unna ein regionales Netzwerk staatlicher Europaschulen gegründet. Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler verschiedener Altersgruppen für Fragen und Themen rund um Europa zu begeistern. Von dem regelmäßigen Austausch erhoffen sich die beteiligten Schulen neue Impulse, Ziel des Netzwerkes ist es, den Europagedanken regional

...

Die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen erlebten heute eine spannende und informative Lesung der Autorin Katja Brandis aus ihrer Woodwalkers-Reihe. Neben Informationen und Textausschnitten aus dem Bereich der tierischen Gestaltenwandler erfuhren die Schülerinnen und Schüler auch zahlreiche Details über die Biographie und die Arbeitsweise der Kinder- und Jugendbuchautorin.

Seit einiger Zeit wird am Anne-Frank-Gymnasium überlegt, wie die Außerwände der Lindert-Turnhalle ansprechend gestaltet werden können. Unser Bürgermeister Lothar Christ hat sich heute viel Zeit genommen, um die sehr guten Arbeiten aus den zwei GK Kunst der EF bei Frau Meier-Böke zu begutachten. Die Auswahl war infolge der hochkarätigen, an Matisse angelehnten Collagen sehr schwierig, aber trotzdem konnten ansprechende und funktional umsetzbare Entscheidungen gefällt werden. Nach Klärung aller

...

"Ich bin fast 18 und hab keine Ahnung von Steuern, Miete und Versicherungen. Aber ich kann 'ne Gedichtsanalyse schreiben. In 4 Sprachen."

Dieser Tweet löste im Jahr 2015 eine große Bildungsdiskussion aus. Am Anne-Frank-Gymnasium ist schon viel länger die Veranstaltung "Wie finanziert sich der Staat?" fester Bestandteil in der Jahrgangsstufe Q1. Die Schülerinnen und Schüler erfahren in einer lebendigen Veranstaltung aus erster Hand, wie welche Steuern erhoben, verteilt und eingesetzt werden.

...


Vertragsunterzeichnung: Sebastian Bunse (links) vom DRK, Schulsanitätsdienst-Koordinator Florian Warias (mitte) und Schulleiter Marcel Damberg (rechts)

Im Alltag ist es immer gut, wenn im Notfall gut ausgebildete Ersthelfer in der Nähe sind und eine kompetente Erstversorgung sicherstellen können. Da ist das schulische Umfeld keine Ausnahme, in dem die Schülerschaft einen großen Teil ihres Tages verbringt. Deshalb geht das AFG das Projekt des Aufbaus eines Schulsanitätsdienstes offensiv an.

...


Vier Schulleitungen gab es bisher seit Bestehen unseres Anne-Frank-Gymnasiums. Gestern trafen sich die Gründungs-Schulleiterrin Frau Hof sowie die beiden nachfolgenden Schulleiter Herr Stecher und Herr Auferoth mit dem aktuellen Schulleiter Herrn Damberg zu einem geselligen Austausch von Erlebtem, Bewährtem und Zükünftigem.

Alle reden über das Insektensterben; wir am AFG sorgen dafür, dass Bienen, Schlupfwespen und Co. bald viele Blüten besuchen können: Am Freitag säte der Bio-bilingual-Kurs der Jahrgangsstufe 9 spezielle Blumensamenmischungen für Insekten auf den zur Zeit noch kahlen Flächen der stark beschnittenen Grünanlagen neben dem Lehrerparkplatz aus und ergänzte damit die Maßnahmen der Stadtgärtner, diese brachliegenden Flächen in "blühende Landschaften" zu verwandeln. Jetzt muss es nur noch ausreichend regnen

...

Felix Müller, Tim Hoppe, Marco Drüken und Til Vaupel bilden zusammen das Team, das sich auf Bundesebene "Siegerteam" im DECHEMAX-Wettbewerb nennen darf. Die interessierten und engagierten Chemiker aus der Jahrgangsstufe 7 fassen ihr eingereichtes Projekt wie folgt zusammen:

"In dem DECHEMAX-Wettbewerb ging es um biologisch abbaubare Kunststoffe. Wir haben aus Milch und aus Stärke kleine Reifen hergestellt und untersucht, welchen Abrieb sie haben. Wir haben herausgefunden, dass Autoreifen aus

...

Felix Müller, Tim Hoppe, Marco Drüken und Til Vaupel bilden zusammen das Team, das sich auf Bundesebene "Siegerteam" im DECHEMAX-Wettbewerb nennen darf. Die interessierten und engagierten Chemiker aus der Jahrgangsstufe 7 fassen ihr eingereichtes Projekt wie folgt zusammen:

"In dem DECHEMAX-Wettbewerb ging es um biologisch abbaubare Kunststoffe. Wir haben aus Milch und aus Stärke kleine Reifen hergestellt und untersucht, welchen Abrieb sie haben. Wir haben herausgefunden, dass Autoreifen aus

...

Nach der neunmonatigen Probezeit ist Herr Kluger (rechts im Bild) nun ganz offiziell seit dem 1. Mai 2019 stellvertretender Schulleiter des Anne-Frank-Gymnasiums und bekam die Urkunde von Herrn Damberg (links) überreicht. Herzlichen Glückwunsch!

Am AFG werden im bilingualen Unterricht Fachinhalte auf Englisch vermittelt, aber die Schülerinnen und Schüler sollen ebenso lernen, die Inhalte auf Deutsch zu formulieren. Mit welcher Methode dies im Fach Biologie gut gelingen kann, erforscht die Lehramtsstudentin Anne Sorges von der Bergischen Universität Wuppertal im Rahmen ihrer Masterarbeit. Für den empirischen Teil ihrer Arbeit absolvierte sie bis Anfang April ein 10-wöchiges Praktikum am AFG, bei dem sie die Methode „Twisted Dictations“ in den

...