Aktualisierung vom 03.12.2018:
Berichte der Tageszeitungen sind online verfügbar:
--> Artikel des Westfälischen Anzeigers
--> Artikel der Ruhrnachrichten

Wir laden ganz herzlich alle Schülerinnen und Schüler, die im kommenden Schuljahr 2019/20 unser Gymnasium besuchen möchten, gemeinsam mit ihren Eltern zum "Tag des offenen Unterrichts" ein. Insbesondere richtet sich diese Einladung an alle Viertklässler/innen und alle Schulwechseler/innen in unsere Oberstufe.
In der Zeit von 8.30 bis 12.30

...

Unser Schulpflegschaftsvorsitzender Herr Böhm hat die wesentlichen Informationen zur
Elternmitwirkung in Klassenpflegschaften, der Schulpflegschaft und der Schulkonferenz
übersichtlich zusammengestellt und um eine aktuelle Liste der gewählten Elternvertreter
ergänzt. Diese Informationen sowie Verweise auf weiteres Material finden Sie ab jetzt unter
Das AFG → Unsere Schule → Elternschaft
.

Bericht "final Update" (29.11.2018):

Fremde wurden Freunde - 10 Jahre Schulpartnerschaft mit Bowling Green, Kentucky

Die letzten beiden Tage des USA Aufenthaltes der Schülergruppe des Anne-Frank-Gymnasiums standen sehr im Zeichen der Aktivitäten zum zehnjährigen Bestehen der Schulpartnerschaft mit den High Schools in Bowling Green, Kentucky. Den Startschuss dazu gab die eigens aus New York angereiste Profifotografin, die die Teenager auf Schritt und Tritt begleitete. Ausgewählt worden war die

...

Der dritte Elternbrief des neuen Schuljahres ist am Montag an alle Eltern verteilt worden, die am E-Mail-Verteiler teilnehmen. Gedruckte Exemplare können bei Bedarf im Sekretariat abgeholt werden. Selbstverständlich steht der Elternbrief auch als PDF-Datei zum Download auf unserer Internetseite zur Verfügung.

Sollten Sie Fragen oder andere Anliegen zum Elternbrief haben, wenden Sie sich möglichst per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript

...

27 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7-9 besuchen seit dem 7. November ihre französischen Austauschpartner in Bailleul und haben heute gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Frau Kleymann und Frau Parthe an den Feierlichkeiten zum 100jährigen Jubiläum des Endes des 1. Weltkriegs am monumen aux morts in Bailleul teilgenommen. Es war der ausdrückliche Wunsch der französischen Gastgeber, dass zu diesem bedeutenden Ereignis auch deutsche Jugendliche - die Europäer von morgen - anwesend sind

...

Den nächsten Schritt zur Orientierung in ihrer Studien- und Berufswahl machten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 beim sechsten Werner Berufszirkel. Gerne nutzten sie die Angebote, die an insgesamt 23 Ständen von Firmen und Institutionen aus Werne und Umgebung vorgestellt wurden. 100 Minuten standen den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung, um acht der vorgestellten Berufe kennenzulernen. Bereits zuvor informierten sie sich, um vor Ort die für sie interessantesten Aussteller

...
Schülergruppe des AFG in Bailleul und Lille Nov. 2108_1

Herzliche Grüße und erste Bilder aus Bailleul (oben: Empfang beim Bürgermeister) und Lille von der Schüleraustausch-Gruppe, die noch bis zum 14. November in Frankreich unterwegs ist. Ein Klick auf das obige Bild führt zur Bildergalerie.

Am Donnerstag, den 8.11.2018, machten sich die Klassen 6b und 6c in Begleitung von Herrn Kluger, Frau Gerlich, Herrn Hefner und Frau Osthoff auf den Weg ins benachbarte Unna. Dort verbrachten beide Klassen im Lichtkunstzentrum kreative Stunden und produzierten zahlreiche - ganz legale - Licht-Graffittis. Sie hatten außerdem Gelegenheit, die über 150 Jahre alten Gewölbe der ehemaligen Lindenbrauerei zu erkunden und dort Bekannstschaft mit einem erleuchteten "Tunnel der Tränen", einem

...

Mit dem Beginn des Monats November haben sich einige neue Gesichter am Anne-Frank-Gymnasium eingefunden: Es sind die neuen Referendarinnen und Referendare, die in diese 18-monatige Phase der Lehrerausbildung eintreten. Sie werden bald - unterstützt auch durch die Ausbildungsbeauftragten Heike Armbrust und Katrin Beimdiek - in Klassen und Kursen aller Jahrgangsstufen hospitieren. Danach werden sie, zunächst begleitet durch Lehrkräfte und später eigenverantwortlich, Unterricht übernehmen.

Die

...

Nachdem bereits beim diesjährigen Werner Stadtlauf die Schülerläufe über 1250 Metern sowohl bei den Jungen als auch bei den Mädchen von Schülern des AFG gewonnen wurden gelangen Emily Hagedorn und Jannis Brauer beim Westerwinkellauf in Herbern weitere tolle Erfolge.
Über 2,8 km setzten sich die beiden Schüler der Klasse 6a durch und gewannen jeweils in ihren Altersklassen. Emily wurde mit einer Zeit von 12:15 Minuten 5. in der Gesamtwertung von 65 Teilnehmerinnen, Jannis setzte sich mit einer

...


Foto: RN (Wittland)

Für vier Schüler im Alter von 13 und 14 Jahren aus unserer Robotik-AG hieß es am 17. September "Uni statt Unterricht". Sie fuhren auf Einladung der KARL-KOLLE-Stiftung, die seit Jahren die Robotik im MINT-Zweig und der AG unserer Schule intensiv unterstützt, zum Institut für Umformtechnik und Leichtbau (IUL) der Technischen Universtität Dortmund. Dort konnten die technikbegeisterten Schüler an einem 3D-Workshop teilnehmen. "Im Prinzip war mir schon klar, wie das alles

...

Die Volksbank Kamen-Werne mit Philipp Gärtner von der Hauptstelle in Werne arbeitet nicht nur im Rahmen des Werner Berufszirkels eng mit dem Anne-Frank-Gymnasium Werne zusammen. Seit 5 Jahren wird das iPad-Projekt ab Klasse 5 der Schule großzügig und nachhaltig durch die Bank unterstützt und das auch in den nächsten Jahren, so Gärtner. „Ich freue mich, so einen verlässlichen Kooperationspartner an der Seite zu wissen.“, sagte Marcel Damberg beim Übergabetermin in der Schule. „Noch gestern hatten

...

„Ich kann erzählen, was Anne Frank nicht mehr erzählen kann,“ so begründete Dr. Yvonne Koch, warum sie 73 Jahre nach ihrer Rettung aus dem KZ Bergen-Belsen über ihre Zeit dort berichtet. Zeugin sein, das Wissen weitergeben, so lange es geht, und zu Courage und Menschlichkeit aufrufen, das sind ihre Motive. 1944 in der Slowakei gefangen genommen, um ihren Vater zu erpressen, geriet die damals 10-jährige in das Lagersystem der Nazis und gelangte schließlich in die Hölle von Bergen-Belsen, wo im Winter

...

Nachtrag vom 25.09.2018: Ein Online-Artikel des Westfälischen Anzeigers beschreibt ausführlich die Auswertungsgespräche, die in diesen Tagen stattfinden.

Mit einer Potenzialanalyse starteten die Schülerinnen und Schüler der achten Klasse in das Berufswahl-Vorbereitungsprogramm des AFGs. Hierzu fuhren die Achtklässler nach Bergkamen, um dort bei der SBH-West den ganzen Tag verschiedene Aufgaben zu erledigen. Dabei wurden sie von geschulten Augen beobachtet. Dies hatte den Zweck die Fähigkeiten der

...

Unsere Hausaufgabenbetreuung beginnt ab Montag, 17.09.2018. An diesem Montag wird zunächst - wie in allen B-Wochen - die Hausaufgabenbetreuung verkürzt bis 14 Uhr angeboten, an allen anderen Tagen findet sie aber wie gewohnt statt. Details erfragen Sie bitte im Sekretariat oder bei Frau Hellhammer.