Den ersten Preis beim Festival des Jungen Theaters gewann die Theater-AG unserer Schule mit dem Stück "Alice im Wunderland". Schon die Kritiken (siehe Kritik des WA und der Ruhrnachrichten) bescheinigten den Schauspielern Talent und eine tolle Umsetzung, was auch bei der Jury ensprechend gesehen wurde. Zur Preisverleihung erschien gestern ein weiterer Artikel bei den Ruhrnachrichten.
November 2014: Bailleul-Schüler in Werne zu Gast_5

Das preisgekrönte Stück wird am 6. Juli im PZ des AFG aufgeführt. Beginn ist 20:00 Uhr.

...
(wird noch geschrieben)
(wird noch geschrieben)

An diesem Tag frühstückten die zwei Klassen des Anne-Frank-Gymnasiums wie gewohnt um 8:30 Uhr. Danach musste die 5c ihre Sachen für die anstehende Kutterfahrt packen. Die 5b war am gestrigen Tag auf dem Kutter gewesen. Die 5c war sehr aufgeregt, als sie mit ihren Rucksäcken über einen Feldweg zum Hafen lief. Am Hafen angekommen sahen die Kinder von weitem schon den Kutter. Ein älterer Mann begrüste am Kutter die Klasse und half den Kindern die Leiter herunter. Auf dem Kutter setzte sich die

...
Heute war die Klasse 5b des Anne-Frank-Gymnasiums aus Werne auf einer Kutterfahrt zwischen Wangerooge und dem deutschen Festland. Der Kutter hat kleine Fische und Garnelen gekescht. Zwischenzeitlich machte die 5c eine große Sandschlacht, die der Klassenlehrer und Aufsichtsperson Herr Bäumer schlicht untersagte. Der Turnierwettkampf bestand am Vormittag aus vielen einzelnen Disziplinen, wie auch das Tischtennis spielen. Das Finale gewann Celina aus der 5b; Vizemeister wurde Alexander Gabel aus...

Am Montag warteten die Klassen 5c und 5b darauf, dass ihre Gruppen vollständig waren. Vorher beim Frühstück hatte nämlich Herr Bäumer die Klassen in Gruppen eingeteilt. Es gab 10 Gruppen von 1 - 10. Als die Klasse 5b den Tisch- und Spüldienst erledigt hatte, ging es los. Das Quiz hetzte die Schüler durch Wangerooge und die Schüler mussten zahlreiche Fragen beantworten. Nachdem sie alle Fragen beantwortet hatten, kamen alle Schüler vor dem Cafe "Pudding" zusammen und durften noch ein bisschen im Ort

...

Am Sonntag kamen alle Schüler der Klassen 5b+c an der Bushaltestelle des Anne-Frank-Gymnasiums an. Wenig später fuhren die Kinder mit dem Bus mehrere Stunden zum Anleger der Wangerooge-Fähre. Auf dieser Fahrt prallte die heiße Sonne auf den Bus. Das Problem an der Sache war, es ging nur eine von zwei Dachklappen auf und der Bus mache nur einen größeren Halt auf der Strecke.

Nun hielt der Bus am Anleger. Nach einiger Zeit fuhr die Fähre ca. 1 Stunde über die Nordsee nach Wangerooge. Auf

...
Schöne Grüße von der Insel Wangerooge von den Klassen 5b und 5c. Bei Sonne, Regen und Wind wurde schon Allerlei unternommen. Tagesberichte von einzelnen Schülerinnen und Schülern können hier gelesen werden.

Am 18. Juni ab 19 Uhr treffen sich die ehemaligen Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs 1986. Herzlich eingeladen sind auch die Lehrerinnen und Lehrer "von damals". Weitere Einzelheiten stehen in der Einladung, die hier als PDF-Datei einsehbar ist.
Am Mittwoch dem 04. Mai las der Jugendbuch- und Drehbuchautor Andreas Hauffe im Rathaus aus seinem aktuellen Buch "Mein Geheimnis, das Tagebuch und ein Pinguin" für die Fünftklässler des AFG. Durch seine offene und herzliche Art begeisterte er mit dem tollen Text die Schülerinnen und Schüler, die anschließend viele Fragen an den frisch gebackenen Buchhändler stellten. Hier gibt es einige Bilder von der Veranstaltung.Fahrt der EP zur Gedenkstätte Bergen-Belsen 2014_6

Sportabzeichen-Wettbewerb 2010 der SchulenSportabzeichen 2010 - Urkunde

Zum zweiten Mal zahlt sich sportliche Arbeit am AFG aus:
Nach 2009, jetzt auch in 2010 - 800€ - vom Landessportbund für den Sportbereich des AFG.
„Können wir gut gebrauchen“, ist die einhellige Meinung der Sportkolleginnen und Sportkollegen des AFG. Denn Etatkürzungen im Sport gibt’s wie überall.
Auch die Schulleitung und das gesamte LehrerInnenkollegium des AFG zollen ihren Respekt:
Nicht nur mit unseren einzelnen Mannschaften und in einzelnen
...
Jedes Jahr kommt es traditionell zum Fußball-Duell zwischen den Abiturjahrgängen des AFG und des benachbarten GSC. Während wir uns im letzten Jahr geschlagen geben mussten, fuhren unsere 13er am Donnerstag einen furiosen 6:3- Sieg ein. Bis zur Halbzeit schien das Kräfteverhältnis mit einem Zwischenstand von 2:2 noch einigermaßen ausgeglichen zu sein.

[Die Bilderstrecke steht leider nicht mehr zur Verfügung]

Die Aufführung der Putzfrauenrevue am 01. März begeisterte das Publikum. Beim Klick auf das Bild kommt man zu einer kleinen Bilderstrecke mit Impressionen vom Abend der Aufführung.

Das Schul-Radio des Anne-Frank-Gymnasiums ist seit Mittwoch auch im Internet präsent. Unter radio-afg.de findet man viele aktuelle Informationen rund um die Radio-AG, die schon lange mehrmals wöchentlich unsere Schulpausen bereichert. Und das Beste: Nun gibt es auch Podcasts von Radio-AFG zum Herunterladen über die neue Internet-Seite. Der erste Podcast erscheint am 05. März.

Ski-AG Bilder 2011

Eine tolle Woche im Schnee mit sechs Tagen strahlend blauem Himmel verbrachten die Teilnehmer der Ski-AG in Nauders am Reschenpass. Nach der theoretischen und praktischen Vorbereitung unter der Leitung der Lehrer Frau Brandes, Frau Kauba und Herrn Deifuß, haben sich alle 31 Schüler aus den Klassen 8 und 9 auf die Woche gefreut und sie wurden mit hervorragenden Pistenverhältnissen belohnt. Die Fahrt wurde von den drei Lehrern und Martin Hugel (Student), der schon letztes Jahr bei der

...