Seit dem Schuljahr 2006/07 gibt es am Anne-Frank-Gymnasium die Möglichkei,t sich in einer AG auf die DELF-Prüfungen vorzubereiten.

DELF steht für Diplôme d'études en langue française und ist ein offizielles, international anerkanntes Sprachdiplom. Es werden insgesamt vier Niveaus unterschieden (A1, A2, B1 und B2), die dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen entsprechen (GeR). In jeder Niveaustufe werden Hören, Lesen und Schreiben (schriftlich) sowie Sprechen (mündlich) überprüft. Die schriftliche Prüfung erfolgt meistens Ende Januar in unserer Schule, die mündliche Prüfung findet ungefähr einen Monat später in einer Schule in Dortmund mit französischsprachigen Prüfern statt.

Die DELF-AG findet regelmäßig für jede Niveaustufe statt und hilft damit nicht nur die Prüfung vorzubereiten, sondern auch allgemein die französischen Sprachkenntnisse zu vertiefen und unabhängig vom Unterricht anzuwenden. Besondere Bedeutung kann das bestandene DELF-Diplom dann nach der Schule bekommen, wenn damit die geforderten Sprachkenntnisse für ein Praktikum, einen Auslandsaufenthalt oder ein Studium nachgewiesen werden können.

Homepage des Institut Français:

www.institutfrancais.de/federal/cours-2524/diplomes-2724/Zertifikate/

Ansprechpartnerinnen:

Sabine Kleymann
Jil Högele Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!