Beachten Sie bitte auch die gesonderte Übersicht zu den MINT-Wettbewerben

Wettbewerb

Anbindung an Fach/Fächer

Jahrgangsstufe /Klasse

Beschreibung

Erfolge/ Berichte

Link

Vorlesewettbewerb

Deutsch

Kl. 6

Der Vorlesewettbewerb unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten alljährlich vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels ausgerichtet, ist einer der größten bundesweiten Schülerwettbewerbe. Hier dreht sich alles um spannende Literatur. Angeboten wird der Wettbewerb in den sechsten Klassen, wo er von den Deutschlehrerinnen und –lehrern durchgeführt wird. Wer beim Vorlesen besonders gut präsentiert, tritt zunächst gegen die Besten der anderen Klassen an, bevor es dann auf regionaler Ebene weitergeht. Der Vorlesewettbewerb fordert von den Teil-nehmern Textverständnis, Ausdrucksvermögen und ein gewisses darstellerisches Talent. Dadurch stellt der Wettbewerb im Bereich der methodischen und der Sachkompetenz ein anspruchsvolles Training dar.

Im Januar 2019 siegte Johanna Glowacki (6b) auf Kreisebene.

Börsenverein Vorlesewettbewerb: 60 Jahre Vorlesen und kein Ende!

 

Jugend debattiert

Deutsch (Lehrplan Klasse 9)/

SoWi/Philosophie

Kl. 9-Q2

Jugend debattiert fördert die Kultur des organisierten Streitgespräches, in einer Debatte 2 gegen 2 treten die Debattanten an, wobei Pro und Contra zur Streitfrage zugelost werden. Jeder muss sich also in beide Positionen einarbeiten. In der Debatte geht es dann darum das Thema mit seinen Facetten möglichst gut zu ergründen. Eine Jury bewertet die Einzelleistungen.

Sieg auf Landesebene (Simon Langenberg, 2013)

Finalteilnahme auf Landesebene (Simon Langenberg 2016)

Finalteilnahme auf Regionalebene (Felix Hahn 2018)

 

Julien Wege (Kl.9) qualifizierte sich in Hamm erfolgreich für die Teilnahme am Regionalfinale 2019.

Jugend debattiert - weil Kontroversen lohnen

Big Challenge

Englisch

Kl. 5-9

The Big Challenge ist ein europaweiter Wettbewerb im Fach Englisch, bei dem es darum geht, die Sprach- und Sachkenntnisse unter Beweis zu stellen. Dazu müssen die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler 45 Fragen zu Wortschatz, Phonetik, Grammatik und Landeskunde beantworten. Ausgerichtet wird der Wettbewerb von einem europäischen Netzwerk von Lehrerinnen und Lehrern, die sich die Förderung der englischen Sprache zum Ziel gesetzt haben. Für den Englischunterricht stellt The Big Challenge in jedem Fall eine Bereicherung dar, schaffen die Trainings-einheiten doch zusätzliche Motivation und machen auch noch Spaß.

 

www.thebigchallenge.com/de

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Geschichte

Kl. 5-Q2

Alle zwei Jahre wird der Wettbewerb angeboten, zum jeweiligen Thema wird selbständig recherchiert und geforscht und ein Beitrag erstellt. Oft treten Geschichts-Zusatzkurse der Q2 an, es können sich aber auch Freiwillige und Interessierte aller Klassen an die Fachschaft Geschichte wenden.

Teilnahme des Geschichte-Zusatzkurses Abijahrgang 2019 mit einem Filmbeitrag zum Umgang und der Aufarbeitung der Judenverfolgung in Werne

Geschichtswettbewerb - Körber-Stiftung

Europäischer Wettbewerb

SoWi/Politik

Kl. 5-Q2

Viele verschiedene Aufgaben für vier Altersgruppen stehen zur Wahl. Methodisch können die Teilnehmenden dabei ihren persönlichen Interessen folgen: Ob Bild, Text oder Video, selbst komponierter Hip Hop, Plakatserie oder Poetry Slam hier ist fast alles möglich. Das Besondere: Die Themen können auch in internationalen E-Twinning-Projekten bearbeitet werden.

Marie Nolle, Imara Lidgett und Jana Derichs (alle Q2) errangen 2018 mit ihren Beiträgen zu europäischer Street-Art den Bundessieg.

www.europaeischer-wettbewerb.de

Bundes- und Landeswettbewerb philosophischer Essay und Internationale Philosophie-Olympiade

Philosophie

Oberstufe

Zu jeweils einem von drei philosophischen Themen sollen sich die Teilnehmer in einem Essay äußern. Dabei soll zum einen das Thema angemessen diskutiert werden, wobei die Sachkenntnis gefordert ist, es soll aber vor allem eine eigene Position entwickelt und begründet werden, was die Argumentationskompetenz der Schülerinnen und Schüler trainiert und auf die Probe stellt. Die erfolgreichsten Teilnehmer werden zur Philosophischen Winterakademie eingeladen und erhalten die Chance, an der Internationalen Philosophie-Olympiade teilzunehmen.

Anna Baumann, Aidil Hamo und Leon Korte (alle Q2) wurden mit einer Urkunde ausgezeichnet.

Philosophischer-Essay

Tag der Chemie

Chemie

Kl. 6-9

Jährlich bietet die Bayer-Schering AG in Bergkamen Schüle-rinnen und Schülern der Stufen 6, 9 (bzw. 10) und Q2 einen Forschungstag in ihren Laboren an. In nach Jahrgangsstufen differenzierten Gruppen widmen sich die Schüler experimentellen chemisch-physikalisch-technischen Problem-stellungen in den Labors bzw. im Technikum-Gebäuden und messen sich mit Gruppen anderer Schulen gleichen Alters; z.T. müssen die Schüler auch inhaltliche Fragen aufarbeiten, nachdem sie Vorlesungen bzw. Fachvorträgen beiwohnten (insbesondere für die Q2); gleichzeitig gibt es berufsinformierende Einblicke in die Welt der Chemie. Die beteiligten Schülerinnen und Schüler können hier ihre Kooperationsfähigkeit und ihre Fach- und Methodenkompetenz unter Beweis stellen und vertiefen.

2019 belegten Rouven Fälker (9a), Lukas Nienhaus (9a), Sophie Wiedenhorst (9a), Lennart Ogrzal (9b) und Simon Mette (9b), den zweiten Platz, der mit 2000 € dotiert ist.

https://www.bayer.de/de/bergkamen.aspx

 

Keine eigene HP, aber zeitnah erfolgen Hinweise auf der Homepage des Bayer Standortes Bergkamen.

Chemie Entdecken

Chemie

Kl.7-9

Hierbei handelt es sich um einen experimentellen Einzelwettbewerb, der in der Regel zu Hause unter Beaufsichtigung von Erwachsenen durchgeführt werden kann. An zwei Terminen im Jahr wird der Wettbewerb angeboten und die Fachlehrer sprechen interessierte Schülerinnen und Schüler an. Gefragt sind zu einen die Fähigkeit, im Team zu kooperieren und sein Vorgehen arbeitsteilig zu organisieren, aber natürlich auch Fach- und Methodenkompetenz im Bereich der Chemie sowie die Fähigkeit, eigene vertiefender Recherchen durchzuführen und Probleme selbständig zu lösen.

 

---

DECHEMAX

Chemie

Kl. 7

Beim DECHEMAX geht es praktisch zu. Themen wie das Meer, Medizin, oder wie 2019 die Bioökonomie dominieren die Aufgaben, denen sich die Schülerinnen und Schüler auf mehreren Ebenen in Teams stellen. Begleitet erden sie dabei von unserer Fachschaft, die mit Rat, Tat und Ausrüstung zur Seite steht.

Felix Müller, Tim Hoppe, Marco Drüken und Til Vaupel (alle Klasse 7) konnten 2019 den Bundessieg erringen

 

https://dechemax.de

PANGEA Mathematik-Wettbewerb

Mathematik

Kl. 5-EP

Ein dreigliedriger Mathematikwettbewerb für Schüler. Für jede Jahrgangsstufe gibt es einen eigenen Fragenkatalog, bei dem die Freude am Knobeln und Grübeln sowie an Logik und Rechenkunst nicht zu kurz kommt!

Jan Holtmann und Dustin Hegener (beide EP) konnten sich 2019 für die Zwischenrunde qualifiziereen.

https://pangea-wettbewerb.de/

Känguru der Mathematik

Mathematik

Pflichtweise in Kl. 5 und 6, optional in Kl. 7-Q2

Sich auf unterhaltsame, anregende und spannende Weise mit Mathematik zu beschäftigen, das wird den Teilnehmern des Känguru-Wettbewerbs ermöglicht, der jährlich vom Verein Mathematikwettbewerb Känguru e.V. (mit Sitz an der Humboldt-Universität zu Berlin) ausgerichtet wird. In Multiple-Choice-Tests setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit mathematischen Problemen auseinander und vertiefen so ihre Fach- und Methodenkompetenz auf spielerische Art.

Im Herbst 2018 wurden Matthias Reher (Klasse 9), Amina Dzelilovic (Klasse 5), Anton Mors, Leonard Reichelt, Arne Rüth, Max Timmel (alle Klasse 6) und Lukas Langenkämper (Klasse 8) für ihre Leistungen mit Urkunden ausgezeichnet.

Känguru der Mathematik e.V. | Startseite

World Robot Olympiad

Informatik

Kl. 7-Q2

Die World Robot Olympiad (WRO) ist ein internationaler Roboterwettbewerb, für Kinder und Jugendliche von 6 bis 19 Jahren. Man arbeitet in 2er- oder 3er-Teams gemeinsam mit einem Coach an jährlich neuen Aufgaben.

Bei den Wettbewerben bauen die Teams ihre Roboter abhängig von der Wettbewerbskategorie mit dem LEGO MINDSTORMS System (Regular + Football) oder mit allen weiteren Controllern wie beispielsweise Raspberry Pi oder Arduino. In der Open Category sind des Weiteren alle weiteren Baumaterialien erlaubt. In allen Wettbewerbskategorien kann jede Programmiersprache bzw. –software eingesetzt werden.

Sören Kammann, Matthias Peters und Moritz Bußkamp (alle Klasse 7) traten im Mai 2019 beim Regionalentscheid in Gronau an.

https://www.worldrobotolympiad.de/

Informatik-Biber

Informatik

Kl.6-Q2

Informatik dreht sich ja vor allem um logische Zusammenhänge und korrektes Übersetzen von Alltags- in Maschinensprache. Dementsprechend stellen sich die Teilnehmer dieses Wettbewerbs Rätseln und Aufgaben, bei denen es um logisches Denken geht. Der Wettbewerb wird i.d.R. über den Unterricht angeboten.

Mia Niehues (Klasse 6d) und Anton Mors (Klasse 7b) errangen erste Plätze, Johanna Last, Connor Keding, Gjeneta Idrizaj (alle Klasse 6), Emma Blumenstein, Max Timmel (Klasse 7), Simon Mette (Klasse 8) sowie Paul Holtmann und Dustin Hegner (Stufe EP) erreichten einen zweiten Platz.

 

https://bwinf.de/biber/

First-LEGO-League

Informatik

 

In diesem Forschungswettbewerb gilt es, im Team einen vollautomatischen Roboter zu entwickeln um eine gestellte Aufgabe zu lösen. Oft ist das ein bisschen knifflig und man trainiert neben Teamfähigkeit auch logisches Denken und Strategie. Das alles aber in einem spannenden und sportlichen Wettstreit mit anderen Teams.

Unsere Teams „AuF Geht’s“ (Kl.6-8) und „AuF Geht’s junior“ (Kl.5-7) erreichten beim Wettkampf in Rheine den 3. Bzw. 7. Platz.

https://www.first-lego-league.org/de/

Sportwettkämpfe

Sport

Kl.5-Q2

Das AFG ist eine sehr sportorientierte Schule, wie bereits ab Klasse 5 bei der Profilbildung deutlich wird. Als eines weniger Gymnasien in NRW darf unsere Schule auch einen Sport-Leistungskurs anbieten. Sportliche Wettkämpfe stellen darum selbstverständlich einen wichtigen Teil der Begabtenförderung dar und unsere Sportfachschaft ist immer bestrebt, Interessierte und talentierte Sportlerinnen und Sportler zu fördern, Teams aufzustellen, zu coachen und bei Wettkämpfen zu begleiten.

Jonas Wenner (Q2) und Herr Warias führten das AFG-Handball-Team, bestehend aus Lukas Feldkemper, Leon Korte, Simon Medger, Kilian Medger, Jan Holtmann, Joost Klenner, Finn Strunck, Erik Rüth, Nils Wentzler, Malte Henning, Bastian Lindken
und Nick Hölker (alle Q2) im Januar 2019 zum Sieg in der Wettkampfklasse I (Jg.1999-2003) der Kreisklasse.

Wegen des Abiturs verzichteten unsere Handballer darauf, ihren Aufstieg weiterzuführen.

 

Das Deutsche Sportabzeichen erlangten im Schuljahr 2018/2019 431 AFG-Schülerinnen und –Schüler.

---