Mit Beginn des Schuljahres 2012/13 wurde am Anne-Frank-Gymnasium der Unterricht neu rhythmisiert, indem der Unterricht weitestgehend in Doppelstunden gehalten wird. Die nachfolgende Übersicht zeigt die Zeiten für Beginn und Ende der Unterrichtsstunden sowie die Pausenzeiten.

Die neue Rhythmisierung wurde auf Wunsch der Lehrerinnen und Lehrer sowie der Eltern eingeführt. Sie führt zu einer deutlichen Reduzierung der Belastung durch den G8-Prozess, indem die Schülerinnen und Schüler insgesamt weniger Fächer an einem Unterrichtstag und somit auch am Nachmittag weniger Hausaufgaben haben. Zusätzlich wirkt sich die geringere Häufigkeit von Fächer- und Lehrerwechseln an einem Schultag auf den laufenden Schulbetrieb sehr beruhigend aus.
Die Entscheidung für das Doppelstundenmodell geschah in Absprache mit dem Gymnasium St. Christophorus, mit dem das Anne-Frank-Gymnasium in der Oberstufe eng kooperiert.

Unterrichts- und Pausenzeiten 

Stunde

Uhrzeit

Dauer in Minuten 

 1./2. 7:55
bis
9:25
90
erste große Pause 25
3./4. 9:50
bis
11:20
90
zweite große Pause 20
5. 11:40
bis
12:25
45
Pause 5
6. 12:30
bis
13:15
45
Mittagspause 45
 7./8. 14:00
bis
15:30
90