AFG Logo

Anne-Frank-Gymnasium Werne

Fachbereich Mathematik

 

Mathe AFG plus Logo

Mathematik am AFG

 

Schon vor Beginn der Schulzeit setzen Kinder sich mit Mathematik auseinander. In ihrem täglichen Leben begegnen sie unentwegt Zahlen und Mengen, entdecken Symmetrien und Muster, machen bei Würfel-spielen erste Erfahrungen mit Wahrscheinlichkeiten und lösen für sie relevante Probleme wie das faire Aufteilen einer Tüte Gummibärchen intuitiv mit mathematischen Mitteln.  
Mathe Wie oft muss ich

 

 

 prozessbezogene Kompetenzen   

Der schulische Lehrplan greift diese Erfahrungen auf und
sieht vor, die Schüler:innen in den verschiedenen fachlichen
Inhaltsbereichen (Arithmetik/Algebra, Funktionen, Geometrie,
Stochastik) weiterzubilden. Neben diesen sogenannten inhalts-
bezogenen Kompetenzen erwerben die Schüler:innen im Schul-
unterricht aber auch sogenannte prozessbezogene Kompeten-
zen wie z.B. das Argumentieren oder den Einsatz geeigneter
Werkzeuge, um schließlich in der Lage zu sein, Probleme mit mathematischen Mitteln zu lösen.

    inhaltsbezogene Kompetenzen

 

 Mathe Apps iPad       Im Mathematikunterricht am AFG kommen dabei unterschiedliche Unterrichtsstile
und -methoden, Materialien und Werkzeuge zum Einsatz. Verschiedene Apps auf
dem iPad (z.B. wissenschaftlicher Taschenrechner, dynamische Geometrie-Soft-
ware, Shapes, Anton-App, Computer-Algebra-System) werden gewinnbringend
eingesetzt, um z.B. die Gültigkeit geometrischer Sätze zu veranschaulichen oder
komplexe Fragestellungen zu untersuchen, deren händische Lösung den zeit-lichen Rahmen überschreiten würde.

 

Selbstverständlich lernen unsere Schüler:innen aber auch auf klassischem Wege
den Umgang mit der Mathematik: Schriftliche Rechenverfahren und das händische
Lösen von Gleichungen finden genauso Platz im Unterricht wie das Konstruieren und Zeichnen mit Geodreieck und Zirkel.

Mathe Zirkel        Mathe Stift und Dreieck

     Mathe Rechenweg

 

Und auch als digitale Schule legen wir Wert auf entdeckendes Lernen am „echten“, begreifbaren Gegenstand, beispielsweise bei der Vermessung des Fußballplatzes auf dem Schulgelände, bei Experimenten zum Kreisumfang oder bei der Ermittlung der Maße einer „optimalen“ Dose, bei deren Herstellung möglichst wenig Material benötigt wird.

 Vermessung Fußballplatz

optimale Dose 1

optimale Dose 2

   Experimente Kreisumfang 1Experimente Kreisumfang 2

 

Auf diese Weise möchten wir einen lehrreichen und ansprechenden Unterricht gestalten, der bei unseren Schüler:innen Interesse und Begeisterung für die Mathematik weckt und ihnen die Fähigkeit vermittelt, „die Rolle zu erkennen, die Mathematik in der Welt spielt [und ihr] mathematisches Wissen […] zur Bearbeitung vielfältiger kontextbezogener Probleme einzusetzen.“

(Kernlehrplan für das Gymnasium - Sekundarstufe I (G8) in Nordrhein-Westfalen, S.11)

 

Dokumente

Vorwort zu den schulinternen Lehrplänen

Sekundarstufe I (Klasse 5 bis 9)

Schulinterner Lehrplan SI

Leistungsmessungskonzept SI

Sekundarstufe II (EF, Q1, Q2)

Schulinterner Lehrplan SII

Leistungsmessungskonzept SII

© 2022 Anne-Frank-Gymnasium Werne